teamnext – Basismodul

Media Hub

39.90€

monatlich pro Nutzer

Flexible Laufzeit

39.90€

monatlich pro Nutzer

Flexible Laufzeit

399€

jährlich pro Nutzer

12 Monate nutzen - 10 Monate zahlen

  • Unbegrenzte Anzahl an Gäste-Accounts
  • 50 GB Speicher inklusive
  • KI-Plattform mit Smart Tagging
  • Personenverwaltung & -erkennung

Erweiterungsmodule


Öffentliches Media Portal

  • Skalier- & individualisierbar
  • Mit wenigen Klicks erstellt
  • Definierbare Downloadformate

Ab 34.90€

monatlich


Zusätzlicher Media Storage

  • Erweiterbar in 50 GB / 1 TB-Schritten
  • AES-256 Verschlüsselung
  • Inklusive Datenbackups

ab 9.90€

monatlich

Alle Preise zzgl. MwSt.

Häufig gestellte Fragen

Nach Ablauf der 14-tägigen Testphase wird Ihr Account automatisch deaktiviert. Sie brauchen mehr Zeit zum Testen? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Support-Team.

Weil wir möchten, dass möglichst viele Ihrer Kollegen und Kolleginnen die Digital Assets Ihres Unternehmens nutzen können, benötigen nur redaktionelle Nutzer eine Lizenz für den teamnext | Media Hub. In der Regel umfasst dies das Team der Marketing- oder PR-Abteilung. Sie können beliebig viele Gastnutzer (Leserechte) und Fotografen (Upload-Rechte) zum Media Hub einladen.

Sie können jederzeit weiteren Speicherplatz (Media Storage) in 50 GB oder 1 TB-Schritten zu Ihrem Paket hinzubuchen. Dabei gibt es keine Begrenzungen. Ihr neuer Media Storage steht sofort nach der Buchung bereit, egal ob Sie 50 GB oder 100 TB (100.000 GB) buchen.

Ihre Rechnungen können Sie jährlich im Voraus oder monatlich begleichen.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 30 Tage bei monatlicher Zahlweise und 12 Monate bei einem Jahresvertrag. Die Details finden Sie in den Nutzungsbedingungen zum teamnext | Media Hub.

Sie können so viele Gäste- und Fotografen-Accounts anlegen, wie Sie möchten. Eine kostenpflichtige Nutzerlizenz wird nur für redaktionelle Nutzer benötigt.

Mit dem teamnext | Media Hub können Sie alle gängigen Bild-, Video-, Text- und Grafikformate verwalten und konvertieren sowie visuelle Previews für diese generieren. Eine detaillierte Darstellung finden Sie  in unserer Übersicht unterstützter Dateiformate.

Die Installation von spezifischen Anwendungen oder Plug-ins ist für die Nutzung des Media Hubs nicht notwendig. Sie können den teamnext | Media Hub jederzeit bequem über Ihren Browser erreichen.

Der teamnext | Media Hub wird von allen gängigen Browsern in der jeweils neuesten Version unterstützt:

  • Google Chrome
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Safari

Da die Weiterentwicklung des Internet Explorers in 2020 eingestellt wurde, unterstützen wir diesen aus Sicherheitsgründen nicht mehr. Wir empfehlen Nutzern des Internet Explorers den Wechsel auf Microsoft Edge.

Ihre digitalen Assets werden sicher in verschlüsselten Speichercontainern in europäischen Hochleistungsrechenzentren gespeichert und verarbeitet. Bei der Auswahl der Rechenzentren hat unser Team größte Sorgfalt walten lassen und verlässt sich ausschließlich auf eine ISO 27001 und ISO 27018 zertifizierte Betreibergesellschaft.

Selbstverständlich können Sie einen Auftragsverarbeitungvertrag gemäß Art. 28 DSGVO mit uns schließen, dies ist für Sie kostenlos. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Support-Team. Weitere Informationen zum Thema: Datensicherheit & DSGVO

Wir bieten Kunden mit besonders hohen Anforderungen im Bereich Datenschutz (z.B. Dienstgeheimnisträger, Klinikbetreiber, Behörden etc.) die Möglichkeit, den teamnext | Media Hub sowohl als Private Cloud oder auch auf einem von Ihnen bereitgestellten Server (On-Premises) zu betreiben. Sprechen Sie uns hier gern direkt an.